Logo FRANKFURT.de

Kultur

Maria Bouglione zu Gast im Tigerpalast in der Saison 2004/2005,  © Tigerpalast
Dieses Bild vergrößern.

Gemessen an der Größe Frankfurts ist das Kulturangebot überwältigend. Mehr als hundertmal in der Woche hebt sich der Vorhang für die Vorstellungen auf den rund 20 Bühnen und für ca. 30 freie Gruppen. Zur Aufführung kommen Konzerte, Opern, Operetten, Tanz, Musical, Shows, Varieté, Kabarett u.v.m., und wer kennt nicht die Frankfurter Musik-Event-Highlights wie "Das Deutsche Jazzfestival". Daneben besitzt Frankfurt ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel, das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Wir können auf den folgenden Seiten nur einen Ausschnitt des breit gefächerten Kulturangebotes wiedergeben. Tiefergehende Informationen zu Frankfurts Kultur und Kulturinstitutionen erhalten Sie über das Kulturportal der Stadt Frankfurt.

Aktuelles

Oberbürgermeister Peter Feldmann und Kulturdezernentin Ina Hartwig, © Fotos: Frank Widmann (l), Renate von Mangoldt(r)

Kultur- und Freizeitticket: Oberbürgermeister und Kulturdezernentin stellen Konzept vor

So einfach und unbürokratisch wie möglich – Oberbürgermeister Feldmann und Kulturdezernentin Hartwig wollen das Kultur- und Freizeitticket für den Frankfurter Nachwuchs leicht zugänglich machen

Esther Schlicht, stellvertretende Direktorin der Schirn Kunsthalle, © Foto: Gaby Gerster

Neue stellvertretende Direktorin der Schirn Kunsthalle Frankfurt

Esther Schlicht wird stellvertretende Direktorin der Schirn Kunsthalle Frankfurt. Sie folgt auf Inka Drögemüller, die an das Metropolitan Museum of Art, New York, wechselte.

Die Dramatische Bühne mit Alice im Wudnerland, © Uwe Dettmar

Dramatische Bühne im Grüneburgpark

Vom 28. Juni bis zum 18. August zieht die Dramatische Bühne mit vielen literarischen Klassikern im Programm wieder in den Grüneburgpark. Die Stadt unterstützt das Freilichtfestival finanziell.

© Luminale

OPEN CALL eröffnet

Bis einschließlich 01. September 2019 sind Künstler und Kreative eingeladen, ihre Ideen und Konzepte für das kuratierte Programm CURATED einzureichen.

Logo Deutsches Architekturmuseum (DAM), © Deutsches Architekturmuseum

Shortlist für DAM Preis 2020 steht fest

26 Projekte sind für die Shortlist zum DAM Preis 2020 nominiert – auffallend viele interessante Bauten befinden sich im ländlichen Raum.

Max Hollein und OB Peter Feldmann bei der Verleihung der Goethe-Plakette im Kaisersaal,© 09 Stadt Frankfurt am Main, Foto: Stefanie Koesling

Museumsdirektor Max Hollein mit Goetheplakette der Stadt Frankfurt ausgezeichnet

„Wir sind stolz darauf, was Sie hier in Frankfurt geschaffen haben“, sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann bei der Preisverleihung im Kaisersaal.

Die Löwen-Drillinge mit ihrer Mutter Zarina im Zoo, 30. Mai 2018, © Stadt Frankfurt am Main, Foto: Bernd Kammerer

Neu: Zoo-Eintrittskarten jetzt auch online kaufen

Ab heute gibt es Online-Tickets im Zoo Frankfurt: Tageskarten für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie für Familien können bequem von zuhause oder per Smartphone gekauft werden.

Frankfurt LAB, © PIA Stadt Frankfurt am Main, Foto: Astrid Biesemeier

F°LAB Festival for Performing Arts

Vom 12. bis 15. Juni feiert das Frankfurt LAB mit einem interdisziplinären Geburtstagsprogramm sein 10-jähriges Jubiläum.

Ina Hartwig, Kulturdezernentin, © Foto: Jürgen Bauer

Jetzt bewerben für das Atelierstipendium Bildende Kunst 2019/20

Das Stipendium umfasst die Übernahme der Ateliermiete für zwölf Monate bis zu einem Höchstbetrag von 7000 Euro. Die Bewerbungsfrist endet am 1. August.

Clara Schumann, Komponistin, Pianistin und Musikpädagogin, um 1860 © Repro: Horst Ziegenfusz, historisches Museum frankfurt (hmf)

Ausstellung zu Clara Schumann: Institut für Stadtgeschichte präsentiert Programm und Begleitbuch

Im Institut für Stadtgeschichte beginnt eine Ausstellung zu Clara Schumann.

Kunstwerk 'Minotaure aveugle guidé par une Filette dans la Nuit' (Der blinde Minotaurus von einem Mädchen durch die Nacht geführt) von Pablo Picasso, 1934, Exponat der Ausstellung 'Picasso. Druckgrafik als Experiment (AT)' vom 3. April bis 30. Juni 2019 im Städel Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Neues Jahr, neue Kulturhöhepunkte – 2019 in Kunst, Literatur und bei Festen

Kunst und Kultur, Feste und Sport - hier sind die Ausstellungshöhepunkte und Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2019.

Kunstwerk 'Shattered Color' von Lee Krasner, 1955, zu sehen vom 11. Oktober 2019 bis 12. Januar 2020 in der Schirn Kunsthalle, © VG Bild-Kunst Bonn, 2018 & The Pollock-Krasner Foundation/ARS, New York. Licensed by Copyright Agency, 2018. Foto: Gary Mamay

Neues Jahr, neue Kulturhöhepunkte – 2019 in Kunst, Literatur und bei Festen, Teil 2

Kunst und Kultur, Feste und Sport - weiter geht es mit den Ausstellungshöhepunkten und Veranstaltungen für das zweite Halbjahr 2019.

Kulturportal, Museen

Kulturportal

Das Kulturportal der Stadt Frankfurt am Main bietet einen Überblick zu kulturellen Themen, zu Institutionen und Initiativen sowie zu aktuellen Entwicklungen.

Anzeigen