Logo FRANKFURT.de

Herbst-Special

Lohrpark im Herbst © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt
Dieses Bild vergrößern.

Bunt wie der Herbst mit seiner farbenfrohen Blätterpracht an Bäumen und Weinstöcken ist auch das Freizeitangebot. Für jeden ist etwas Passendes dabei - ob aktiv oder mehr gemütlich. Frankfurterinnen und Frankfurter können die Abende z.B. im Theater verbringen oder gesellig bei einem Glas Wein oder Apfelwein. Und tagsüber gibt es für Aktivitäten an der frischen Luft weiterhin genügend Gelegenheiten: Drachensteigen in den Parks oder Skaten, Wandern und Radfahren.

Experimentieren in der Keramikwerkstatt © Museum für Angewandte Kunst Frankfurt

Herbstferien in den Museen

Auch in den Herbstferien bieten die Frankfurter Museen ein abwechslungsreiches Programm für Kinder an. In Workshops können Mädchen und Jungen kreativ sein.

Ferienkurs für Kinder im  Deutschen Filmmuseum, Frankfurt am Main © Horst Martin

Ferienspiele in den Stadtteilen

Die Spielplätze und Kinder- und Jugendhäuser vieler Stadtteile veranstalten kreative und spannende Projekte sowie Ausflüge in und um Frankfurt.

Oktoberfest © Stadt Frankfurt am Main, Presse- und Informationsamt / Tourismus + Congress GmbH Frankfurt

Oktoberfest

Fesche Dirndl, Lederhosen und viel Gaudi - auch in diesem Jahr zeigen die Frankfurterinnen und Frankfurter, dass sie das Oktoberfest zünftig feiern können.

Pyramide von Halloween-Kürbissen beim Erntefest 2012, © Frankfurter Landwirtschaftlicher Verein e.V.

Veranstaltungen zu Halloween

Am 31. Oktober ist wieder Halloween, die Nacht des Gruselns und der Gespenster. Und dieses Event wird in den Frankfurter Clubs, Bars und Diskotheken ausgiebig gefeiert.

Apfelweinglas © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Wein und Apfelwein

Haben Sie gewusst, dass Frankfurt einen eigenen Weinberg innerhalb der Stadtgrenzen besitzt und der Apfelwein bereits seit über 250 Jahren als das Frankfurter Nationalgetränk gilt?

Drachenflieger im Lohrpark © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt

Drachensteigen

Windige Tage sind die beste Gelegenheit, seine farbigen Drachen in die Luft steigen zu lassen. Einige Parks bieten dafür weitläufige Wiesen.

Heiligenstock © Stefan Cop

Spazieren und Wandern

Rund um Frankfurt am Main führt der gut markierte, über 62 km lange GrünGürtel-Rundwanderweg. Zudem gibt es 15 lokale Wanderwege, wie z.B. den Goetheweg oder den Quellenwanderweg.

Radfahrer im Grüngürtel © Tita Bayer

Radfahren im GrünGürtel

Die Fahrräder startklar machen und los geht's in den GrünGürtel ...

Szenenbild aus Charleys Tante im Volkstheater: Kurt Spielmann, Jochen Nötzelmann, Julia Schneider, Wolff von Lindenau und Steffen Wilhelm, ©  Volkstheater Frankfurt, Foto: STU GRA PHO

Bühnen

Bei einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm in allen Sparten können Kulturinteressierte die kühlen Abende verbringen.